WEBINAR: Wie senden Sie eine E-Rechnung an die Bundesbehörden? (12 Februar 2021)

X-Rechnung 2021, neues Jahr, alte Herausforderung. Welche Wege werden derzeit von Wirtschaft und Bund effektiv genutzt?

Seit dem 27.11.2020 ist das Gesetz zur Verpflichtung der X-Rechnung von Rechnungssteller an die Bundesbehörden nun aktiv.

Wir möchten in einem interaktiven Austausch mit den Teilnehmern wissen.

Wissen die entsprechenden Rechnungssteller über diese Veränderung bescheid?

  • Welche Wege gehen die Dienstleister und Service provider aktuell?
  • Wie sieht die Nachfrage aus der Wirtschaft dazu aus?
  • Inwieweit spielen Anfragen aus dem Ausland dazu eine Rolle?
  • Welche Beispiele aus anderen EU Ländern können wir uns zum Vorbild nehmen?
  • Ist das Peppol Netzwerk die Lösung auch für Deutschland?

Der BMI (Bundesministerium für Inneres) bewirbt dabei auch aktiv das Peppol Netzwerk, in dem Sie effizient und sicher den Rechnungsaustausch (B2G & B2B) vornehmen können.

Als Access Point zu diesem Netzwerk und Teilnehmer der Service Provider Community der KOSIT helfen wir Ihnen gerne mit den Verbindungen und Informationen dazu.

Informationen dazu finden Sie auf unserer Website und Blog, sowie gerne auch im direkten Kontakt mit mir.

Gerne lade ich Sie zu diesem Webimpuls ein, um mit mir und gerne auch untereinander über das Thema zu sprechen.


Anmelden für Webinar >

Haben Sie Fragen über E-Rechnungen?

Rufen Sie uns gerne an über 31 (0) 20 261 17 91 oder nehmen sie über Chat Kontakt mit uns auf.

Lesen Sie auch:

Comments